Best Practice für Vermieter von Gewerbeobjekten

Die Vermieter von Gewerbeimmobilien verwalten ihre Objekte häufig nicht selbst. In der Regel wird damit eine professionelle Hausverwaltung beauftragt. Das Hauptaugenmerk der Vermieter selbst liegt meist in einer hohen Auslastung ihrer Objekte, welche auch von der Mieterzufriedenheit und somit von den anfallenden Mietkosten abhängig ist.

Wir sind davon überzeugt, dass zukünftig die Höhe der Betriebskosten verstärkt einen wichtigen Wettbewerbsfaktor darstellt. Wir behaupten, dass bald nur noch betriebskosteneffiziente Gewerbeimmobilien eine Vollauslastung erzielen können.  

Beginnen Sie heute schon mit der Zukunft - lassen Sie Ihre Gewerbeimmobilien von uns prüfen und die mit Sicherheit vorhandenen Optimierungspotentiale erschließen!

Unser Angebot lautet

  1. Ermittlung von Einsparungspotentialen bei bestehenden Gewerbeimmobilien

  2. Begleitung bei der Umsetzung eines Betriebskostenoptimierungsprojektes

  3. Unterstützung bei der Kommunikation der Umsetzungs- und Einsparungsziele gegenüber den Mietern

Ihr Vorteil

  1. Wettbewerbsvorteil durch niedrigere Betriebskosten

  2. Höhere Kundenzufriedenheit

  3. Höhere Auslastung

  4. Niedrigere Leerstandskosten

News & Publications

Jul 27, 2013

Artikel www.derstandard.at, "Wie sich ein Büro zu Buche schlägt" 

Jun 06, 2014

www.nebenkostenabrechnung-pruefen.org "Nebenkosten für Büroflächen in Deutschland"

Sep 02, 2014

Artikel im Gewinn, "So senken Sie die Betriebskosten fürs Büro" 

Mai 04, 2009

www.wohnnet.at, "Energiekosten im Büro senken und Geld sparen"

News & Publications

Artikel www.derstandard.at, "Wie sich ein Büro zu Buche schlägt" 

Artikel im Gewinn, "So senken Sie die Betriebskosten fürs Büro" 

www.nebenkostenabrechnung-pruefen.org "Nebenkosten für Büroflächen in Deutschland"

www.wohnnet.at, "Energiekosten im Büro senken und Geld sparen"

Neu:  Due Diligence

Bei jedem Immobilienankauf besteht ein erheblicher Prüfungsbedarf.